SKC Germanen München
Neuzugänge

2017

Die Germanen-Familie begrüßt Nataly Köhlerschmidt in seinen Reihen. Gut, und vor allem viel, Holz 

2016

Wir freuen uns über viele Neuzugänge zum Saisonstart.
Mit Klaus Wodtke, Bernhard Heinfling und Pascal Honermeier haben drei sehr gute und nette Spieler zu uns gewechselt. Ebenfalls freuen wir uns sehr über Claudia und Stefan Weiß. Auch begrüßen wir Petra Bartl und ihre "Lilly". Zu guter Letzt verstärkt uns Jugendspieler Jonathan von Eichhain. Ganz überraschend gab uns während der laufenden Saison Julia Grünwald, vom Zweitligisten KV Gammelshausen, ihre Zusage unsere Damen zu verstärken.

Ein herzliches Willkommen an alle Neuzugänge in der Germanen-Familie.

2015

Die Familie der Germanen hat weiter Zuwachs. Bettina Töpel und Monika Baumgärtner bereichern unsere Frauenteams. Beide trainieren fleissig und die Ergebnisse werden von mal zu mal besser. Wir hoffen der Trend hält an und ihr habt Freunde am schönen Kegelsport.

2014

Die tollste Nachricht durften wir zum Sommerfest 2013 offiziell verkünden. Angelika Stössl überbrachte uns die Nachricht, dass Werner ab der neuen Saison wieder für seinen alten Club, die Germanen, an den Start gehen wird. Alles sind schon sehr gespannt und freuen sich über die famose Verstärkung des Clubs.

2013

Karin Ketterer und Matthias Knöchel wechseln vom Lager der Hobby-Kegler ins "Sport-Geschäft". Ein Schritt der sicher nicht einfach ist, aber wer einmal Blut geleckt hat, kommt von der Droge Kegeln nicht mehr los.

2012

Nach langem Zureden hat Markus Hagemann jetzt schon mal einen Spielerpass. Tünde "is back". Wir wissen, dass es beide "können" und hoffen sie bei vielen Einsätzen bestaunen zu dürfen. Vielleicht gibt's bald weitere Neuigkeiten. "Schaun mer mal", würde Franz Beckenbauer sagen.

Während der abgelaufenen Saison durften wir schon Christiane Klopp und Christin Frahnow begrüßen. Vor der neuen Saison sind es nun schon sieben (!!!) Neuanmeldungen. Harald Förster (will nicht nur Claudia zuschauen), Berit Weschenfelder-Wächter, Sarah Wächter, Daniel Weschenfelder, Sabine Konecny, Steffen Kraus und (endlich haben wir ihn überzeugen können) Torsten Martens. Herzlich Willkommen!

2011

Gleich 3 neue Mitglieder können wir im Mai 2011 recht herzlich bei uns begrüßen. Denis Lindner, Michael Klopp und Veronika Hillebrand werden uns ihr Können präsentieren. Durch die Neuzugänge werden die Planungen für die Saison 2011/2012 wesentlich erleichtert, nachdem 2010 aus personeller Sicht eines der schwierigstes Jahre der Germanen-Historie war.


2010

Max Schwojer, jahrelang Spieler beim HVB-Club, und zuletzt für Bavaria Pasing aktiv, wechselt zu den Germanen. Eine tolle Verstärkung für das Team Herren 1. In den ersten Vorbereitungsspielen konnte er schon sein Klasse aufblitzen lassen. Herzlich willkommen in der Germanen-Familie!

 

2009

Februar 2009. Das Jahr ist noch jung und wir dürfen uns schon jetzt über zwei neue Mitglieder freuen. Sebastian Lange und Max Schönke werden die Herrenteams erheblich verstärken. Die Passanträge sind endlich durch und ab dem 03.02.2009 sind beide für uns spielberechtigt. Für die Saison 2009/2010 wechselt Martin Kistritz seinen Status. Er ist nun Aktiver und wird der Bezirksliga München zeigen, dass er zu den stärksten Spielern gehört.

Bei den Damen ist Karin Schmalhofer nach mehreren Jahren in der Provinz zurückgekehrt. Kerstin Götz, ehemals Franke startet nach den 2 Geburten ihrer Kinder ihr Comeback bei uns.

Unsere neuesten Kräfte heißen Daniel Nittel und Stefan Augustin. Seit langem wieder richtige Jugendliche in der Germanen-Familie.

Wie alle unsere neuen Mitglieder heißen wir auch Martin, Basti, Max, Daniel, Stefan, Karin und Kerstin herzlich Willkommen.

 

2008

Das Jahr der Damen! Gleich 4 Neuzugänge verstärken unsere Mannschaften. Ibolya Häufle, die Frau von Erich, wechselt von Puchheim zu uns. Kathrin Merettig hat eine 5 Jahres-Kegel-Pause hinter sich und wird uns zeigen, dass sie das Kegeln beherrscht. Weiterhin freuen wir uns über Caroline Bär, die in Bindlach bereits 2.Bundesligaluft geschnuppert hat und Zsuzsanna Derzsi. Zsuzsanna war in ihrer Juniorinnenzeit sogar im Aufgebot der rumänischen Nationalmannschaft.

An dieser Stelle dürfen wir auch Attila, den Mann von Zsuzsanna recht herzlich begrüßen, der bei uns seine erste Kegelerfahrung machen wird.

Wir freuen uns sehr über die Neuzugänge und sind uns sicher, dass es am Ende der Saison einige Highlights zu verkünden gibt. Viel Spaß und vor allem Gut Holz in der Germanen-Familie!

 

2007

Über Hubert Karrer, unseren aktuellsten Neuzugang in 2007, könnt ihr unter AKTUELLES mehr erfahren.Sofort nach Ende der Punkterunde 2006/2007 hat uns Thomas Nestler seine Zusage erteilt. Wir sind so in der glücklichen Lage über einen weiteren 200-Wurf-Spieler zu verfügen.

Pünktlich zum Ende der Wechselfrist hat uns ein verlorener Sohn wieder gefunden. Herzlich Willkommen zurück bei den Germanen Erich (Häufle). 

Auch die Damen-Riege darf sich über drei neue Mitglieder freuen. Susanne Pampus, Claudia Pressler  und Christiane Krüger werden zeigen, dass sie Kegeln können.

Natürlich auch von dieser Stelle ein herzliches Willkommen und Gut Holz!

 

2006

Bei den Herren freuen wir uns über unser neues Mitglied, Ralf Hofstede. Ralf betreut die Homepage des BSKV und wir sind stolz einen neuen "Vollblut-Kegler" in unseren Reihen zu haben.

Brandaktuell können wir heute, 18.10.2006 ein weiteres neues Mitglied vermelden. Stefan Moser, bisher auf Scherebahnen unterwegs, wird uns sicher zeigen, dass man sich auch auf Classic-Bahnen zuhause fühlen kann.

Die Damen werden durch Marija Denninger in der Zweiten und Maria Baumgartner in der Dritten verstärkt.

Pünktlich zum Rückrundenstart können wir auf einen weiteren Spieler setzen. Gerhard Herzog wechselt vom Freizeit- und Hobbykegeln zum Sportkegeln.

Euch allen wünschen wir Gut Holz und eine gute, erfolgreiche Zeit bei den Germanen. 

 

2005

Die vierte Mannschaft wird ab sofort von Christof Pröll und Rudolf Litzberski unterstützt. Beide wollen nur die Funktion der Lückenfüller besetzten, aber wir hoffen der Kegelwettkampf macht ihnen Spaß und wir können sie als aktive Kegler, die am regelmäßigen Spielbetrieb teilnehmen, gewinnen.

Pünktlich zu Beginn der Punkterunde 2005/2006 erhält die 1.Damenmannschaft Verstärkung. Irina Noll wird der Mannschaft eine Stütze sein, denn sie konnte bereits große Erfahrung in der Badenliga sammeln und hervorragende Ergebnisse erzielen.

 

2004

Und wieder hat sich die Germanen-Familie vergrößert. Wir dürfen Richard Wagner bei uns im Club begrüßen. Er stammt aus Regensburg, kegelte bereits in der Jugend und versucht sich nach langer Zeit wieder am schönen Kegelsport. 

2  Rückkehrer dürfen wir im Club begrüßen. Olaf Übensee und Ludwig Süß sind von ihrem Abstecher zu den Alemannen/55 'ern zurück. Beide haben sich dort gut geschlagen und wir hoffen auf gute Ergebnisse in ihrer alten Heimat. Profitieren werden dadurch alle Mannschaften, denn so stehen wieder genügend 200-Wurf- Spieler zur Verfügung um gut über die Runden zu kommen.

Die Damen haben Nachwuchs zu verzeichnen. Rebekka Pröll wird die Erste der Damen wesentlich verstärken.

Auch die Dritte hat Zuwachs bekommen. Nicole Beutel beginnt in der Dritten und wir hoffen das sie ihr Potential ausspielen kann und so eine Verstärkung nicht nur für die Dritte, sondern für alle Mannschaften wird.

Wir wünschen euch viel Spaß und Gut Holz bei den Germanen!