SKC Germanen München
Erfolge

SAISON 2010/11

Die erste Herrenmannschaft steigt nach einem Entscheidungsspiel gegen Markt Schwaben in die Regionalliga München/Niederbayern auf.

SAISON 2009/10

Lange Zeit spielen die Damenteams 1 und 2 um den Meistertitel mit. Am Ende platzieren sich beide im vorderen Mittelfeld. Mit einem verpatzten Start starten die Herren. Sowohl in der Ersten, wie Zweiten hagelt es am Anfang bittere Niederlagen. Die Herren der Ersten steigern sich erheblich und enden kurz hinter den Aufstiegsrängen. Das Team der Zweiten sichert kurz vor Ende der Saison den Klassenerhalt. Die Dritte muss leider absteigen.

 

SAISON 2008/09

Leider konnte die erste Herrenmannschaft die Regionalliga nicht halten und muss in die Bezirksliga absteigen. Die Herren 2 und 3 halten ihre jeweilige Spielklasse. Die erste Damenmannschaft hat lange um den Aufstieg mitgespielt, allerdings fehlte am Ende das nötige Quäntchen Glück. Diese Glück hatte die zweite Mannschaft im Kampf um den Verbleib in der Regionalliga. Die 3.Damenmannschaft belegte einen sehr guten zweiten Platz in der Kreisklasse und steigt damit in die Bezirksliga auf.

 

SAISON 2007/08

Ein Novum in der Geschichte. Alle Mannschaften halten sich in ihren jeweiligen Ligen. Die Damen scheitern nur knapp am Aufstieg. Rebekka Pröll wird dank ihrer guten Leistungen in das Aufgebot für die Juniorennationalmannschaft aufgenommen. Sie ist es auch, die den Damenbahnrekord in München auf sagenhafte 516 Holz steigert.

 

SAISON 2006/07

Alle drei Herrenmannschaften und die dritte Damenriege konnten sich mehr oder weniger in ihren Spielklassen behaupten und spielen auch nächstes Jahr in den gewohnten Ligen. Die erste Damenmannschaft belegte einen guten fünften Platz in Bayerns höchster Spielklasse, der Bayernliga.

Herausragend der Erfolg unserer zweiten Damenmannschaft. Am Ende der Punkterunde noch punktgleich mit Lohhof, musste ein Entscheidungsspiel über den Aufstieg entscheiden. Souverän und mit zum Teil hervorragenden Ergebnissen und mehrfach persönlichen Rekorden wurde die Meisterschaft gesichert und der Aufstieg in die Regionalliga errungen.

Herzlichen Glückwunsch und viel Glück, sowie Gut Holz in der Regionalliga München/Niederbayern.

 

SAISON 2005/06

Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte sich unsere 1.Herrenmannschaft erheblich steigern und den Klassenerhalt in der Regionalliga München/Niederbayern sichern. 

Unser Aushängeschild, die erste Mannschaft der Damen, spielte lange Zeit um den Aufstieg mit. Die Niederlage im Heimspiel gegen Poing war der Knackpunkt. Ab diesem Zeitpunkt war die Saison quasi gelaufen.

Alle anderen Mannschaften konnten sich, trotz teilweise erheblicher personeller Schwierigkeiten, in ihren Ligen behaupten.

 

SAISON 2004/05

Lange haben wir uns strecken müssen, doch nun ist es vollbracht. 2 Spieltage vor Ende der Saison steht der Aufstieg in die Regionalliga München/Niederbayern, unserer heimlichen Heimat, fest. Die erste Herrenmannschaft hat schon vorzeitig den Titel "Meister der Bezirksliga München" in ihren Händen.

Ann-Britt Pröll sichert sich einen weiteren Titel: Münchner Meisterin 2004/2005.

 

SAISON 2003/04

 

Gratulation an unsere 1. Damenmannschaft, sie konnte durch gute Leistungen in der  Rückrunde, gerade noch die Kurve kriegen und sicherte sich den Klassenerhalt in der Bayernliga. Für die neue Saison recht viel Erfolg und vor allem, allen Spielerinnen recht viel Holz! Es wird nicht ganz einfach werden, aber wir stehen alle voll hinter unseren Damen und hoffen auch, dass sich einige die Zeit nehmen und am Sonntag zahlreich erscheinen werden und auch vielleicht bei den Auswärtsspielen mal mitfahren und kräftig anfeuern. Wir sind sehr zuversichtlich, dass der Klassenerhalt  wiederholt werden kann. 

Wir wollen auch nicht unsere 2. und 3. Damenmannschaft vergessen und auch Ihnen für die neue Saison  viel Erfolg  und recht viel Holz wünschen.

Unsere 1. Herrenmannschaft belegte am Schluss in der  Bezirksliga München noch den 2. Platz. Wir haben aber die Hoffnung, das der Aufstieg in die Regionalliga gelingt. Wir wünschen Euch viel, viel Holz und Siege. Wenn alle zusammen halten dann wird es Euch auch gelingen.

Auch die 2. Herrenmannschaft hat uns Freude bereitet und in den jeweiligen Klassen hervorragenden 6. Platz geschafft. Wir wünschen auch Euch viel Holz und viel Erfolg.  Beide Mannschaften haben eine gute Mischung aus erfahrenen Spielern und jungen Spielern. 

Die 3. Herrenmannschaft musste leider Absteigen, doch wir sind guter Hoffnung das sie den Aufstieg wieder Schaft.

Im Jahr 2004 konnten wir, dank vieler neuer Mitglieder und alte Heimkehrer eine 4. Herrenmannschaft anmelden. Wir hoffen dass sie die Spielrunde gut überstehen. Da einige Anfänger dabei sind, ist das Motto Erfahrung sammeln erst mal wichtig. Wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß beim Kegeln.